Ecuador

Herzlich Willkommen auf unserer Seite Ecuador. Tucan Tour ist nun auch in Ecuador present und bietet Euch für Euren nächsten Urlaub einige interessante Reisen in dieses Land der Unterschiede an. Wie in unseren anderen Reiseländern sind wir auch in Ecuador auf eine individuelle Reiseplanung spezialisiert. Als Anregung haben wir auf unseren Ecuadorseiten einige vorbereitete Touren und Bausteine zusammengestellt. Sie können kombiniert und natürlich auf Eure Vorstellungen von Reisezeit, Reisedauer und finanzielle Möglichkeiten zugeschnitten werden.

 

Fragt dafür einfach an. Über unser Kontaktformular oder direkt über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! beantworten wir Euch gern Eure Fragen und planen EURE Reise mit Euch. Es sind auch Kombinationen mit anderen Ländern möglich.

 

karte-ecuador Galapagos Inseln Amazonas Gebiet Costa Sierra / Hochland

 

 

Ecuador selbst laesst sich im Groben in vier Zonen einteilen; die Küste (costa - blau), die Anden (Sierra - gelb) , das  Amazonasgebiet (gruen) und die Galapagosinseln

Klickt auf die einzelnen Gebiete um zu den speziellen Seiten mit unseren Angeboten zu gelangen. 

 

zunächst etwas über das Land selbst

Ecuador liegt auf der nordöstlichen Seite Südamerikas, genau auf der Äquatorlinie. Wegen seiner geografischen Lage ist dieses kleine Land als Land der Kontraste bekannt. Es hat eine große Vielfalt an Klimazonen und Landschaften, die sich von verzaubernden Stränden auf Meereshöhe bis hin zu schneebedeckten Gipfeln auf 6.300 m erstrecken. Inmitten dieser Höhen kann man hunderte von Tier- und Planzenarten entlang der Küste, vorbei an den imposanten Anden bis zum Regenwald finden. Hier leben jahrtausende alte Kulturen in Harmonie mit der Natur und behalten dabei ihre eigene Kultur und ihren Lebenstil bei. Nur 1.050 km vom Festland entfernt liegen die bekannten Galapagosinseln.

Die Andenregion überrascht ihre Besucher nicht nur mit ihren wunderschönen Landschaften, Gipfeln von über 6.000 Metern, sondern auch mit ihrer Kultur. Im Hochland leben die Otavalo Völker mit ihren bunten Ponchos, welche einen besonderen Kontrast zurLandschaftbilden. In den Gemeinden finden wir die typischen Märkte, wo die Einheimischen ihre verschiedenen Produkte tauschen, die die „Pacha Mama“, also Mutter Erde ihnen zur Verfügung stellt. Das Hochland ist voll von Geschichte - Pre-Inkaund Inka Festungen, sowie heiligen Bauwerken und kolonialen Haciendas, welche von den Spaniern im 14. Jahrhundert gebaut wurden. Wegen seines architoektonischen Reichtums wurde Quito als erste Stadt der Welt von der UNESCO zum Weltkulturerbe der Menschheit erklärt. Für Naturliebhaber gibt es eine Vielfalt von fruchtbaren Tälern und Nebelwäldern bis hin zu Moorlandschaften und schneebedeckten Bergen zu entdecken.

Der Amazonasdschungel bedeckt etwa 45 % von Ecuadors Oberfläche. Diese Region steht für die vielen ethnischen Gruppen, sowie für ihre Vielfalt an Flora und Fauna. Ihr Flussysem, dem wichtigsten Ecuadors, ist wichtigstes Kommunikationsnetzwerk zwischen den verschiedenen Gemeinden und Siedlungen. Der nördliche Dschungel ist touristisch weiter erschlossen Der südliche Teil ist bisher weniger besucht und auch dünner besiedelt, aber interessanter für Abenteuer-Tourismus. Während der Dschungel-Touren können die Besucher die Vielfalt an Pflanzen und Tieren bestaunen, während sie mit dem Kanu die Flüsse befahren, oder im Sekundärwald wandern und von den einheimischen Führern mehr darüber lernen, wie die indigenen Völker mit der Natur in Einklang leben und sie für sich zu nutzen wissen.

Zunächst viel Spass beim Durchstöbern und wir würden uns freuen, wenn wir eine Reise für Euch zusammenstellen und auf dieser begleiten können

 

Euer TUCAN Tour Team

 

 

 

 

Besucher online

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

  

Impressum - Webmaster


Tucan Tour Copyright � 2016. All Rights Reserved.

www.suedamerika-travel.net  -  www.tucan-tour.com - info@tucan-tour.com 

whatsapp 0049 (0)170 7117675