TUCAN Tour - individuelle Suedamerikareisen

 

  Instagram 03 facebook 03  Twitter 03  

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

 

 

 + 593 (0)984021283

     
 

 + 49 1707117675

+ 593 984021283

 

Top Panel

TUCAN TOUR

Ecuador - Kolumbien - Peru - Bolivien


Bitte verfolgen Sie die Mitteilungen des Auswärtigen Amtes

Stand 15. August 2020 weitere Informationen über info@tucan-tour.com

Bitte verfolgen Sie die Mitteilungen des Auswärtigen Amtes. Ecuador hat mit Wirkung vom 15.03.2020 23:59 die Grenzübergänge für Einreisen von Ausländern geschlossen. In den Landesprovinzen gibt es ein Ampelsystem bei dem festgelegt ist, welche Aktivitäten erlaubt sind und welche nicht. Jede Provinz kann die Farbe der Ampel (rot, gelb, grün) selbst festlegen. Der interprovinziale Reiseverkehr ist zwar offiziel ab dem 15. Juni wieder möglich, aber die Landkreise bestimmen selbstständig, ob sie ihre Busbahnhöfe und wenn dann für welche Verbindungen öffnen. Bitte informieren SIe sich täglich über die Webseite welche Reisemöglichkeiten es gibt. Es gilt auch weiterhin der Ausnahmezustand (zunächst bis 13. September 2020) mit nächtlicher Ausgangssperre, die vom Umfang abhängig von der Ampelfarbe ist. Touristische Aktivitäten sind bis auf Weiteres nur eingeschrenkt und ebenfalls abhängig von der Ampelfarbe möglich. Die Nationalparks und Strände des Landes sind weiterhin größtenteils geschlossen (Stand 15. August 2020).
cacaopflanze-01
 

 

Finca "Cacao & Mango"

- Ausflug in die Mangrovenkanäle von Churute -

- Tagesausflug -

Bausteincode: EC-C-009

Ecuador ist Exporteur von Ananas, Kaffee und Cacao. Die köstlichen Schokoladen aus der Schweiz und Deutschland werden unteranderem aus dem Kakao Ecuadors hergestellt. .. Und wie wir im Gästebuch der Hazienda gelesen haben.. Zitat: ".. jetzt wissen wir. dass der Kakao nicht aus dem Supermarkt kommt.. "

mangroven-2Unser Tagesausflug beginnt in Guayaquil (oder Cuenca) und führt uns zunächst in die Mangrovenwälder des Reservats CHURUTE. Wir werden viele Vogel- und Pflanzenarten, die in diesem einzigartigen Biotop leben, auf unserer Tour durch die Mangrovenkanäle kennenlernen. Bei einem Spaziergang in den nahegelegenen  Bergen sind dann auch Brüllaffen zu beobachten.

Anschließend fahren wir zur Kakao Finca "Cacao y Mango" im Südosten von Guayaquil.

Dort begrüßt uns Ninfa, die uns auf einem Rundgang den Fincabetrieb mit seinen Kakaoanpflanzungen zeigt und erklärt. Es ist ein Familienbetrieb der seit 65 Jahren eine Fläche von etwa 12 ha bewirtschaftet. Neben den Kakaopflanzen bauen sie Bananen, Mango und Reis an. Die Verarbeitung der Kakaofrüchte erfolgt bis zur Trocknung der Kakaobohnen. Dieses Produkt wird dann weiter verkauft.  cacaopflanzen-02
   
cacaofrucht-2casa-campo-02

Auch sehen wir die einfache Lebensweise der Besitzer und Angestellten hier auf dem Land.

Der hier angebaute Reis dient der Eigenversorgung der Familie und einiger Nachbarn. Das feuchtwarme Klima lässt hier neben Kakao und Reis auch viele Orchideenarten gedeihen und in den Waserläufen können wir wunderschöne Seerosen und andere blühende Wasserplanzen bewundern.

 
     

Schokoladenzubereitung-04Nach dem Rundgang erwartet uns ein schmackhaftes Mittagessen nach landestypischer Art. Vor unseren Augen bereitet uns Ninfa aus den getrockneten Kakaobohnen eine leckere Schokolade hmmmm.. wir können dabei mithelfen und den Kakao in einer kleinen Küche rösten und anschließend mahlen.. eine echt anstrengende Angelegenheit...Mit Zitrusgras gemischt.. garniert mit einigen Erdbeeren und Sahne..... lecker. Auch andere süsse Speisen und Nachtische werden angeboten.

Ein offener Raum ist bestückt mit vielen Bildern der Besucher der Hazienda. Dort gibt es auch ein Gästebuch. Die Besitzer freuen sich über einen netten Eintrag; schon viele begeisterte Besucher haben darin ihre Eindrücke hinterlassen.

cacao mango07 2016

Schokoladenzubereitung-01hacienda-04

   

Gestärkt und mit vielen Informationen und Eindrücken dieses Landstriches verlassen wir die Finca und kehren nach Guayaquil oder Cuenca zurück.


Für Buchungsanfragen könnt Ihr unsere Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben.

Instagram 03 facebook 03  Twitter 03    

Aktuell sind 67 Gäste und keine Mitglieder online

Tucan Tour

individuelle Suedamerikareisen

www.tucan-tour.com

  + 49 170 7117675
     
  + 593 (0)984021283
     
  info@tucan-tour.com
 
IMPRESSUM

 

  

 

1038585
Today
Yesterday
This Week
Last Week
This Month
Last Month
All days
987
1473
2460
1017734
46300
71823
1038585

Your IP: 18.207.106.142
22-09-2020 16:26